27.08.2011

Wenn ich einmal einsam bin...

... dann unterhalte ich mich mit den Bots aus Quake 3.

"just the arrogant ones", oh, okay!

Hinter Crash steckt wirklich kein Mensch. Die KI der Q3 Bots ist nämlich nicht nur im Kämpfen fit, sondern auch ein bisschen gepflegter Konversation nicht abgeneigt. Oder zumindest ist das bei Crash der Fall.
Welcher Vogel bei id Software ist denn tatsächlich auf die Idee gekommen, mal der Eventualität vorzubeugen, irgendein Spieler könnte mit einem der Bots über Franzosen reden wollen? Und hat das ausser mir überhaupt schonmal jemand gemacht?

Kommentare:

  1. Ich hatte mal für CS bots den Chat mit neuen Sätzen bestückt. Die reagieren ja auf Schlüsselwörter. Hab dann viele Sätze gemacht, die jeweils das nächste Wort beinhalten. Und der letzte Satz hat wieder das erste Wort drin. Sobald also jemand das richtige Wort erwähnt hat haben die Bots munter angefangen miteinander zu chatten :D
    Und ich hab meinen Namen als Schlüsselwort festegelegt und alle Bots haben mich dann immer bewundert und gelobt^^

    AntwortenLöschen
  2. Die Bot´s kenne ich auch noch :3 schade um das Spiel es fehlt ein guter Nachfolger.

    AntwortenLöschen
  3. Wie bist du eigentlich darauf gekommen, dich mit den Bots zu unterhalten?
    Wusstest du schon, dass sie auf bestimmte Sachen reagieren?
    Wäre witzig, wenn man solche Bots öfter haben könnte.

    AntwortenLöschen
  4. ...es fehlt ein guter Nachfolger.
    Vllt. schaffts ja Counter-Strike Global Offensive nächstes Jahr.

    AntwortenLöschen
  5. "Sobald also jemand das richtige Wort erwähnt hat haben die Bots munter angefangen miteinander zu chatten :D"

    Haha, so ein paar Bots die ständig im Kreis diskutieren, am besten noch darüber, wer irgendwo gecampt hat oder nicht. =D

    Nachfolger für Q3 wäre vielleicht Quake Live. Das beste Browserspiel. =) Ok, im Grunde ist es Q3, aber hm... an sich gibt's da eh nicht mehr viel zu verbessern. Counterstrike war eh nie mein Ding.

    "Wie bist du eigentlich darauf gekommen, dich mit den Bots zu unterhalten?"

    Ich hatte das irgendwann vor Jahren mal herausgefunden, als Q3 noch neu war. Auch das mit den Franzosen. Deswegen wusst ich, dass die sowas sagen können und habe das Thema in die Richtung gelenkt. Das mit den "fries" war natürlich eine schöne Vorlage um auf "french" zu sprechen zu kommen.

    Wenn man z.B. einfach nur "Food" schreibt, dann sagt sie, dass sie Salami mag oder so. Da stecken bestimmt noch mehr ulkige Sachen drin.

    Apropos: Bei Warcraft 2 gibt es ja solche Cheats, wo man bestimmte Sätze eingibt und dann bekommt man Geld oder deckt die Karte auf oder so.
    Irgendwann habe ich mal durch Zufall einfach nur "dei" eingegeben, weil ich auf der Tastatur rumgehackt hatte oder so. Dann stand da plötzlich "feif" auf dem Bildschirm. Noch ein paar Mal wiederholt und es stand jedes mal wieder da. Hat mich sehr gewundert, aber ich konnt zu der Zeit nie was damit anfangen. Vor einiger Zeit ist mir das dann nochmal eingefallen, und ich hab im Internet danach gesucht.
    Hier steht z.B. was über den Ursprung: http://www.ucolick.org/~sla/dei/
    Ist also eigentlich ein totaler "Insider".
    Ich find es so lustig das entdeckt zu haben wenn man bedenkt wie gering die Chance ist, per Zufall im Spiel einfach mal "dei" einzugeben.

    Ist irgendwer sonst vielleicht schonmal auf sowas Unwahrscheinliches gestoßen?

    AntwortenLöschen
  6. Ist irgendwer sonst vielleicht schonmal auf sowas Unwahrscheinliches gestoßen?
    Nicht im Zusammenhang mit Tastatureingaben aber dafür hab ich damals im Autostart-Menü von Diablo 1 festgestellt, dass die Jungs von Blizzard total auf Natalie Portman stehen.

    Nettes Easteregg

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns im IRC haben wir auch nen Bot, der sich manchmal einschaltet. Meist aber nur, um Neulinge zu trollen, die nicht raffen, dass sie mit ner KI sprechen.

    Hallo btw, war lange nicht anwesend :)

    AntwortenLöschen