10.11.2010

Captcha

Wahrscheinlich ist jeder der sich auch nur hin und wieder mal über irgendwelche Blogs oder andere Seiten bewegt, in denen man irgendwelche Textfelder ausfüllen muss, schonmal über so eine "Captcha" Eingabe gestolpert.

Gibt man irgendwo einen Kommentar ein oder will sich anmelden, dann muss man hin und wieder einen kleinen Test bestehen, um zu beweisen, dass man kein Bot ist der vorhat Links zu spammen oder sich zehntausend Mal auf irgendeiner Seite anzumelden um dann anschliessend irgendwelche Links zu spammen oder sonstige nervige Dinge zu tun.
An sich ist das ja schön und gut, denn niemand will Spam auf seiner Seite, und die Leser möchten auch nicht zwischen unzähligen Spamkommentaren die echten Beiträge herauswühlen. Aber reicht es dabei denn nicht, wenn man einfach ein ganz normales Bild mit irgendeinem Text abbildet? Oder eine Frage, eine einfache Rechenaufgabe, irgendwas anderes als diese verflixten Captcha Wörter, die man jedes mal erst entziffern muss, um dann bei ein bis zwei Buchstaben doch zu raten was gemeint sein könnte?


Zugegeben, so schlimm wie im Beispiel links ist es selten.
shaures... unuhad.. taltang... danmig? Das Bild habe ich durch die Google Suche gefunden, also eventuell ist es eher eine Karikatur.
Im Grunde wird die Sache erst so richtig nervig dadurch, dass es sich oft nicht um existierende Wörter handelt, sondern um wilkürliche Buchstabenfolgen. Dann lässt sich nichtmal anhand der Bedeutung des Wortes ableiten, ob es nun ein "d" ist oder ein "c l", wenn die Schrift mal wieder so verzerrt ist, dass die Buchstaben zum Teil ineinander hängen.
Aber ist ja nur zu unserem besten, schliesslich dient es der Botbekämpfung!
Will mir etwa allen Ernstes jemand weiss machen, dass irgendwelche Spambots klug genug sein sollen, Bilder auszulesen die in der Nähe von Eingabefeldern stehen, die Buchstaben die darauf abgebildet sind zu erkennen, und das Wort dann in's Textfeld einzutragen? Das ist nämlich der einzige Schluss zu dem ich kommen kann, wenn ich mich nach einem Grund für diese ständigen Captcha Eingaben frage.
Vielleicht könnten die Bots sowas sogar, wenn es einfach Schriftart Arial, Schwarz auf Weiss wäre. Aber ist es allen ernstes nötig, total verdrehte Worte, nein Buchstabenfolgen, abzubilden, weil der Bot ja ein verdreht dargestelltes normales Wort wie "Waschmaschine" doch noch irgendwie erkennen könnte? Könnte er sich dann zusammenreimen, dass es Waschmaschine heißen soll, anhand der paar Buchstaben die er erkennt?
Wie wäre es damit, einfach einen Teil des Bildes farblich zu invertieren?
Ein Mensch hat damit keine Probleme, aber ob ein Bot sowas zuverlässig auslesen könnte?
Zur Not könnte man das ganze dann auch noch ein bisschen verzerren. Hauptsache es sind nicht diese verrückten Buchstabenfolgen oder irgendwelche Wörter in elbisch oder sonst einer Sprache die eh niemand kennt.
Ich bitte drum.

Kommentare:

  1. Ja, Captcha nervt schon manchmal.
    Aber im Zweifelsfall kann man das kürzere Wort durch "Nigger" ersetzen :A

    AntwortenLöschen
  2. So.. letzter Versuch..
    Mal sehen obs dieses Mal klappt.. mit Internet Explorer
    Hab schon alles probiert.. Anonym, Google-Konto und verschiedene URLs zu meiner Seite
    Auch verschiedene Namen.. Entweder verschluckt mein Firefox die Nachricht oder die landen alle in deinem Spamfilter..
    Kannst du mal bitte nachschaun?

    AntwortenLöschen
  3. AHA!!!
    Jetzt gehts natürlich.. Lag dann also irgendwie am Firefox.. vllt irgendein Plugin von mir. Gut zu wissen. Schade um die ganzen Comments, die alle nie angekommen sind. Naja jetzt weiß ichs ja..

    So... zu den Captchas^^
    Is teils schon echt krass. Das schlimmste was ich mal hatte, war ein Raster aus zufälligen Buchstaben und Zahlen, in dem ich innerhalb von 10 Sekunden die richtige Kombination finden musste. War praktisch unmöglich. Wurde auch nach wenigen Tagen wieder weggenommen. Hat wohl keiner geschafft^^
    Aber Bots sind schon ziemlich clever. jDownloader kann einige Captchas erkennen und wählt die richtigen Buchstaben aus. Teilweise is es auch gar keine Zeichenerkennung, sondern ein Bildvergleich. Wenn sich Captchas also wiederholen, kann der Bot einfach das Captcha mit allen vorher gespeicherten Bildern abgleichen und das richtige auswählen. Aber trotzdem denke ich es geht auch einfacher..

    AntwortenLöschen
  4. Hi Darux! =D

    Ich habe im Spamordner mal nachgeschaut, aber dort war nichts. Anscheind ist Blogger ja sehr wählerisch, welche Kommentare es annimmt.
    Deine älteren Kommentare in den importierten Beiträge waren übrigens zuerst alle im Spamordner und mussten freigeschaltet werden, also vielleicht hat Blogger auch speziell was gegen dich. =P

    Wenn sich die Captcha Bilder ständig wiederholen dann könnte man es sicher in den Bot einprogrammieren.. was vermutlich auch der Grund ist wieso man so wenige Fragen hat, sondern immer nur diese generierten Bildchen.
    Aber den Verzerrungsgrad ein wenig runterschrauben würde sicher auch noch nicht gleich allen Bots die Tür öffnen.

    AntwortenLöschen